Change Management

Planung und Lagebeurteilung des Veränderungsprozesses sowie Training und Coaching der Manager in der Umsetzung mit Changesetter

Von der Reorganisation von Abteilungsteams, der Umsetzung von Innovationen, Einführung neuer Techniksysteme, dem Umbau des Kerngeschäftes, Fusionen, Abbau von Randaktivitäten bis zum Aufbau neuer Geschäftsfelder reichen Veränderungsprojekte. 

Viele Unternehmen haben in den Veränderungsprozessen die angestrebten Ziele nicht erreicht. Vielfach zogen die Managementteams nicht an einem Strang, Manager und Mitarbeiter wurden unzureichend überzeugt und eingebunden, ihre Widerstandsgründe nicht aktiv genug einbezogen, die Projekte und die Zielerreichung nicht entschlossen genug gesteuert und überprüft. 

Zumeist wurde der Dreiklang zwischen Wandlungsbedarf, Wandlungsbereitschaft und Wandlungsfähigkeit ungenügend gestaltet. Zur Planung, Lagebeurteilung und Prozessbegleitung hat sich das Changesetter-Konzept bewährt. Dr. Thienel ist autorisierter Changesetter Consultant und trainiert, begleitet und coacht Führungskräfte in Wandlungsprojekten und -Prozessen.

Typische Themen des Changesetter-Konzepts sind:

  1.  Cycle of Change: Typische Veränderungsstufen und die Herausforderungen des Managements auf dem Floorboard erarbeiten

  2. Leading Change I.: Analyse und Planung der typischen Veränderungsschritte und -prozesse mit dem Coachingboard

  3. Leading Change II.: Leadership und Management: Den richtigen Mix in den Change Phasen wählen!

  4. Change Widerstand: Analyse der Widerstandursachen und gezieltes ins Boot holen der Beteiligten

  5. "Jeder Jeck ist anders!": Unterschiedliche Teamplayer haben verschiedene Einstellungen zu Veränderungen. Wie kann man unterschiedliche Teampersönlichkeiten mitnehmen?

  6. Training des Do-it-Yourself Methodenkoffers zum Change Management

  7. Unsere Wandlungskoalition: Unsere Team- und Führungsrollen im Wandlungsprozess

  8. Auf Wunsch: Lagebeurteilung der aktuellen Change Situation und Planung der weitern Schritte entlang des Change Cycles

  9. Aktionsplanung: Wer macht was bis wann?

Unternehmensspezifisch werden auf dieser Themenbasis Change Projekte und Change Management Trainings für Führungskräfte (s. Beispiele unter aktuelle Veranstaltungen) abgestimmt und umgesetzt sowie Veränderungsprozesse vor Ort unterstützt.